„Wenn es um das Thema Finanzen, Aktien und systematischen Vermögensaufbau geht, herrscht bei vielen von uns zunächst einmal eine große Leere – es fehlt das systematische Wissen, uns unsere eigene Meinung zu bilden. Dabei ist das Thema so wichtig, dass es spätestens ab der zehnten Klasse als Pflichtfach an den Schulen gelehrt werden sollte.“

– Max Otte

 

 

Der BVH-Börsenführerschein - sicher auf dem Börsenparkett unterwegs!

Aktien, Futures, Zertifikate - böhmische Dörfer für dich? Oder möchtest du dein Kapitalmarktwissen etwas auffrischen? Unsere Seminarreihe bietet dir auf einfache aber fundierte Art und Weise den (Wieder-)Einstieg in die Welt der Wertpapiere und schließt die Lücke, die die Schulbildung in diesem Bereich leider viel zu oft offenlässt. Der Börsenführerschein ist das bundesweit einheitliche Bildungsangebot unseres Bundesverbandes, dem BVH, und ist weit mehr als eine Einführung in die Themenwelt der Börse. Für möglichst viele Teilnehmer soll er den Grundstein für ein tieferes Verständnis der ebenso interessanten wie komplexen Materie Kapitalmarkt legen.

Im Anschluss an die vier Termine bieten wir einen Test an. So habt ihr die Möglichkeit euer Wissen zu testen und gleichzeitig ein Zertifikat zu erwerben!

 

Die nächste Seminarreihe findet mit folgenden Themen statt:

- Börse, Kapitalmarkt und Handel (19.04.2018 // 18Uhr // Raum X-E0-205)

- Aktien, Renten und Fonds (26.04.2018 // 18Uhr // Raum X-E0-205 )

- Optionen und Zertifikate (03.05.2018 // 18Uhr // Raum X-E0-205)

- Anlagephilosophien und Börsenpsychologie (17.05.2018 // 18Uhr // Raum X-E0-205)

Der optionale Test wird am 24.05.2018 im Raum X-E0-002 um 16 Uhr stattfinden.

 

Für weitere Fragen kannst du dich per E-Mail an uns wenden.

 

Wir freuen uns auf dich!

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com