26. Mai 2018

Die zweite Auflage des BInvest-Tags fand am Samstag den 26. Mai diesen Jahres an der Universität Bielefeld statt.

Nach einer kurzen Begrüßung erfolgte die Übergabe der Zertifikate für das erfolgreiche Bestehen des Börsenführerscheins.

Einige der Absolventen des Börsenführerscheins konnten zudem als neue Mitglieder bei BInvest begrüßt werden.

Im Anschluss fand sich Gelegenheit für eine kurze Vorstellungsrunde zum gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer des BInvest-Tags.

Danach hielt André Stagge einen interessanten Vortrag zum Thema "Traden wie ein Portfoliomanager". In diesem erläuterte André Stagge Handelsstrategien, welche er als Portfoliomanager erprobt hat und wie diese auch von Privatanlegern realistisch umgesetzt werden können.

Zudem ging er auf die Problematik der Umsetzung von Strategien ein und führte aus, dass auch die Psychologie beim Handeln einen wichtigen Faktor darstellt.

Erfahrungen, Einblicke und Tipps aus verschiedenen Praktika bei Investmentbanken teilte der ehemalige BInvest-Vorstandsvorsitzende Lukas Bork mit den Teilnehmern. Nach aufschlussreichen Schilderungen beantwortete Lukas einige Fragen der Teilnehmer zum Einstieg und Berufsalltag in Investmentbanken.

Zum Abschluss des BInvest-Tags stärkten sich die Teilnehmer mit Pizzen und versammelten sich draußen, um bei gutem Wetter und netten Gesprächen den Abend ausklingen zu lassen.

Schlussendlich lässt sich zusammenfassen, dass es ein sehr informativer und spannender Tag war, der Lust auf den BInvest-Tag 3.0 macht.